w  w  w  .  v  s  l  .  a  t

http://www.verpackungsmaschinen.at

und seine

starken

Partner

Umreifen

Stretchen

Schrumpfen-Grosspakete

Schrumpfen-Kleinpakete

Haubenstretchen

Horizontalwickeln

Gebrauchte Maschinen

    http://www.riegler-verpackungstechnik.com
http://www.bein.at
Green_Star_2012.html
green_star_2014.html
green_star_2014.html
http://www.h-t-w.at

Mit ARA Sonderpreis

http://www.h-t-w.at
http://www.stoeffl.at

PRODUKTKENNZEICHNUNG,

ETIKETTEN & SERVICE

Aktuelle_Ausgaben.html
http://www.dpct.at
http://www.webikett.at
http://www.dpct.at
http://www.xeikoncafe.com
Onlineshop
http://www.pratopac.at
http://www.pirlo.com

Palettieranlagen

Haubenstretcher

Schrumpfanlagen

Ladungssicherung

Für Säcke u. Big Bag´s -
Abfüll- und Entleeranlagen

Probenehmer

http://www.sulger.at


20. September 2018









Energie sparen und

Leistung steigern








Mit dem Modul X20SM1436-1 ergänzt B&R seine Produktpalette um ein neues X20-Modul zur direkten Ansteuerung von Schrittmotoren. Mit dem Modul können Schrittmotoren mit Betriebsspannungen von 18 bis 60 VDC bei Nennströmen bis 2.5 A betrieben werden. Zudem erhöht die integrierte Current-Reduction-Funktion die Leistung und reduziert den Energieverbrauch.


Mit der Current-Reduction-Funktion hat B&R eine sensorlose, lastabhängige Stromregelung integriert, mit der die Leistung des Moduls erheblich gesteigert wird. Kurzzeitig ist das Doppelte des Nennstroms abrufbar. Das Modul regelt je nach Betriebssituation und Last den Strom nach unten. Dadurch sind Energieeinsparungen von bis zu 75 Prozent möglich.


Bessere Laufruhe

Auch die Verlustleistung und die Wärmeentwicklung im Modul werden durch die Current-Reduction-Funktion deutlich reduziert. Gleichzeitig bewirkt die Stromregelung eine Verbesserung der Laufruhe des Schrittmotors. Zum Eigenschutz verfügt das Schrittmotormodul über eine Einschaltstrombegrenzung und über einen kurzschluss- und überlastsicheren Motorausgang.  


Mehr unter: www.br-automation.com

Photo: B&R







DENSO launcht Android BHT-1700 und BHT-1800















Egal ob in Handel oder Logistik, im Transport, der Produktion, Field & Sales Force Automation oder auch im Gesundheitssektor – Handheld Terminals unterstützen ihre Nutzer maßgeblich und sparen sowohl Zeit als auch Kosten. DENSO, Teil der Toyota Gruppe und Erfinder des QR Codes, hat jetzt zwei neue Datenerfassungsgeräte auf den Markt gebracht. Sina Haupt, Marketing Assistant der DENSO Auto-ID Business Unit, sagt: „Unser Android BHT-1800 ist mit einem 5‘‘-Superscreen ausgestattet und ermöglicht so eine hervorragende Lesbarkeit. Auch das Android BHT-1700 ist mit einem extragroßen Display ausgestattet: Es bietet mit einem 4‘‘-Megadisplay mit Tastatur viele Features.“ Das BHT-1700 ist damit praktisch an der Grenze eines Handhelds mit Tastatur. Mit dem BHT-1800 wurde ein Touchcomputer entwickelt, dessen Bildschirm die Grenzen ausreizt. Es verfügt über das größte Display, seit es DENSO gibt.


Die Handhelds sind mit Android 7.1.2 (Nougat) ausgestattet und kommen als Paket auf den Markt, da sie mit der gleichen Technologie arbeiten. Zum einen gibt es das BHT-1700 mit Tastatur, zum anderen das BHT-1800 ohne Tastatur. Zudem kann zwischen sechs Modellen der jeweiligen Serie gewählt werden. „Beide Geräte sind besonders ergonomisch durch einen abgewinkelten Scankopf, sodass die Nutzer natürlich arbeiten können, statt beim Scannen die Hand verdrehen zu müssen“, erläutert Haupt. Die Touch Panels können sogar einhändig bedient werden und seitlich angebrachte Schnellfunktions-Tasten bieten einen weiteren Vorteil. Zudem verfügt das Android BHT-1800 über einen mit dem Daumen verschiebbaren Virtual Scan Key. So kann das Handheld Terminal für mobile Datenerfassung noch schneller und einfacher bedient werden.


Mehr unter: www.denso-autoid-eu.com

Photo: Denso







Spatenstich















Mehr als 19 Mio. EUR investiert Actega DS in den Ausbau des Standorts Bremen. Mit dieser Standorterweiterung wird die Produktions- und Lagerfläche um 8000 qm erweitert, die Produktionskapazität um 50 Prozent gesteigert und der Bereich Forschung und Entwicklung verdreifacht.


Beauftragt wurde mit der Umsetzung IE Plast, ein Geschäftsbereich der IE Group, ein Unternehmen, das auf Industriebauten spezialisiert ist. IE Plast plant und realisiert Industriegebäude für die Kunststoffindustrie, bei denen Fertigungsprozesse, Haustechnik und Architektur optimal aufeinander abgestimmt, Betriebs- und Bauplanung eng miteinander verzahnt sind.


Dadurch können Stillstandzeiten eliminiert, Lagerzeiten reduziert,

Betriebskosten gesenkt werden. „Für uns stehen zu Beginn eines Projekts nicht die Gebäude als solche Im Vordergrund“, so Jens Beck, verantwortlicher Architekt von IE Plast für die Actega DS Erweiterung, „sondern Faktoren wie Produktionsablauf, Waren- und Personenfluss, Logistikanforderungen und das Erweiterungspotenzial. So bekommt unser Kunde Betriebs- und Bauplanung aus einer Hand, egal ob Neubau oder Erweiterung der bestehenden Anlage.“


Mehr unter: www.actega.com/ds

Photo: Actega








DIE AKTUELLE AUSGABE VON KOMPACK MIT DEN MESSEVORSCHAUN SCHON GELESEN?


Lesen Sie in der Vorschau auf die FachPack und die Fakuma:







































BITTE SENDEN SIE AUCH UNS

IN ZUKUNFT DIE KOMPACK NEWS:

HIER KOSTENLOS ANMELDEN






















































 


Innovationen in der österreichischen Verpackungswirtschaft 2015 Empirische Studie - Kurzfassung

https://www.fh-campuswien.ac.at/uploads/tx_news/Innovationen_in_der_oesterreichischen_Verpackungswirtschaft-Kurzfassung_November_2016.pdf
http://www.zaruba.eu
http://www.vsl.at
http://www.gigant.at

Starke Marken - starke Partner:

BVM, PACKMAT, ETT, KNECHT, PACTUR, HALOILA, PKG und

Köra Packmat

http://www.lechner-verpackungstechnik.at
http://www.mosburger.at

Handgeräte

Umreifungsmaschinen

Umreifungssysteme

Folienwickelsysteme

http://www.strapex.at
http://www.strapex.com

Verpackungskennzeichnung

Produkt- und

http://www.bluhmsysteme.at
http://www.eep-maschinenbau.at
http://www.gresch.at
http://www.eurobox.at
http://www.falu.at

noch 5 Tage ...

https://www.fachpack.de/de/besucher/tickets/ticketshop
https://www.yumpu.com/de/document/fullscreen/62013579/kompack-04-18