w  w  w  .  v  s  l  .  a  t

http://www.verpackungsmaschinen.at

und seine

starken

Partner

Umreifen

Stretchen

Schrumpfen-Grosspakete

Schrumpfen-Kleinpakete

Haubenstretchen

Horizontalwickeln

Gebrauchte Maschinen

    http://www.riegler-verpackungstechnik.com
http://www.bein.at
Green_Star_2012.html
green_star_2014.html
green_star_2014.html
http://www.h-t-w.at

Mit ARA Sonderpreis

http://www.h-t-w.at
http://www.stoeffl.at

PRODUKTKENNZEICHNUNG,

ETIKETTEN & SERVICE

http://www.falu.at
Aktuelle_Ausgaben.html
http://www.dpct.at
http://www.webikett.at
http://www.dpct.at
http://www.xeikoncafe.com
Onlineshop
http://www.pratopac.at
http://www.pirlo.com

Palettieranlagen

Haubenstretcher

Schrumpfanlagen

Ladungssicherung

Für Säcke u. Big Bag´s -
Abfüll- und Entleeranlagen

Probenehmer

http://www.sulger.at


10. April 2018



Neuer CEO der

Schur Flexibles Group 

   











Thorsten Kühn wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Schur Flexibles Group, Wiener Neudorf/Österreich, die sich auf Verpackungslösungen für die Lebensmittel-, Tabak- und Pharmaindustrie spezialisiert hat. Der 45jährige Diplom-Kaufmann bringt viel Erfahrung in der Verpackungs-Industrie mit: So hat er seit 2011 als CEO die Bilcare Research AG, Schweiz, einen Hersteller von PVC- und Aluminiumfolien mit 1.800 Mitarbeitern und einem Umsatz von 265 Mio. Euro, erfolgreich transformiert. Das Unternehmen expandierte unter der Führung von Thorsten Kühn weltweit in den Markt für Verpackungen für die Pharmaindustrie und verfünffachte seine Ertragskraft. Zwischen 1998 und 2011 arbeitete Kühn in verschiedenen Management-Funktionen bei Klöckner Pentaplast, einem führenden Hersteller von Kunststoff-Folien für Pharma-, Lebensmittel-, Elektronik-, Medizingeräte- und Konsumgüterverpackungen. Kühn war dort unter anderem verantwortlich als Vice President für das europäische PET-Geschäft und als Regional Head für das Asien-Geschäft, das er stark ausgebaut hat.


Offen für Akquisitionen

Thorsten Kühn: „Ich freue mich, in einem so unternehmerisch agierenden Umfeld arbeiten zu können. Schur Flexibles ist schnell, innovationsstark, deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab und ermöglicht dem Kunden ein One-Stop-Shopping. Das Unternehmen hat seit 2012 eine eindrucksvolle Wachstumsgeschichte geschrieben, die wir gemeinsam fortsetzen wollen.“ Die 2012 gegründete Schur Flexibles Gruppe wird 2018 ihren Umsatz voraussichtlich auf über 400 Mio. Euro steigern (2017: 350 Mio. Euro). Zuletzt hatte Schur Flexibles ihre Position im Bereich der Premium- Verpackungslösungen für den Süßwaren- und Teemarkt durch drei Akquisitionen gestärkt und bleibt auch künftig offen für weitere Akquisitionen.


Mehr unter: www.schurflexibles.com




Der PackSynergy-Verbund expandiert  










Die dänische STOK Emballage verstärkt seit dem 1. Februar 2018 Europas größten Verbund mittelständischer Verpackungsgroßhändler und Logistikexperten, PackSynergy. Das marktführende dänische Familienunternehmen für Handel und Service rund um die Verpackung erweitert über seine polnische Tochter auch das PackSynergy-Netzwerk in Osteuropa. Mit inzwischen 14 Partnern in neun Nationen baut der Verbund seine führende Stellung in Europa aus und fasst weitere Länder ins Auge.


Nach Christer Nöjd AB in Schweden und Pakkaus Öhman in Finnland erschließt PackSynergy mit der in Langeskov ansässigen STOK Emballage nun auch den dänischen Markt. Damit baut der Verbund seine starke Stellung in Nordeuropa weiter aus. „STOK ist das führende Familienunternehmen im Handel und Service mit Verpackungen in Dänemark. Mit seiner Unternehmensphilosophie und seiner starken Position im Markt ist STOK genau der Partner, den wir uns für Dänemark gewünscht hatten. Darüber hinaus setzen wir mit den drei Standorten von STOKs polnischer Tochter STOK Emballering Poland  jetzt auch einen Fuß in den großen polnischen Markt“, freut sich Thomas A. Baur, CEO des PackSynergy-Verbunds.


Mehr unter: www.packsynergy.com







CHEP verbessert die digitale Kundenerfahrung


 














CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, gibt bekannt, dass sein Online-Kundenportal myCHEP™ sowohl in Europa als auch im weltweiten CHEP-Netzwerk erfolgreich genutzt wird. Grund für die hohe Akzeptanz des Portals bei CHEP-Kunden sind die benutzerfreundlichen und zeitsparenden Funktionen.

 

myCHEP™ wurde entwickelt, um die Anforderungen von CHEP-Kunden zu erfüllen, damit sie ihre Supply Chains mithilfe einer reibungslosen digitalen Kundenerfahrung zuverlässig, nachhaltig und effizient verwalten können. Allein im Februar haben Kunden in Europa über myCHEP™ mehr als eine Millionen Transfers ausgeführt. Das Portal ermöglicht Kunden, mit wenigen Klicks Bestellungen auszuführen, zu aktualisieren oder zu stornieren, Liefernachweise anzufordern oder Informationen zu unvollständigen Transaktionen anzufragen. So sehen sie auf einen Blick, was gerade passiert und worum sie sich noch kümmern müssen.




Mehr unter: www.chep.com








Die aktuelle Printausgabe schon gelesen?































 

BITTE SENDEN SIE AUCH UNS

IN ZUKUNFT DIE KOMPACK NEWS:

HIER KOSTENLOS ANMELDEN






















































 


Innovationen in der österreichischen Verpackungswirtschaft 2015 Empirische Studie - Kurzfassung

https://www.fh-campuswien.ac.at/uploads/tx_news/Innovationen_in_der_oesterreichischen_Verpackungswirtschaft-Kurzfassung_November_2016.pdf
http://www.zaruba.eu
http://www.vsl.at
http://www.gigant.at

Starke Marken - starke Partner:

BVM, PACKMAT, ETT, KNECHT, PACTUR, HALOILA, PKG und

Köra Packmat

http://www.lechner-verpackungstechnik.at
http://www.mosburger.at

Handgeräte

Umreifungsmaschinen

Umreifungssysteme

Folienwickelsysteme

http://www.strapex.at
http://www.strapex.com

Verpackungskennzeichnung

Produkt- und

http://www.bluhmsysteme.at
http://www.eep-maschinenbau.at
http://www.gresch.at
http://www.eurobox.at
https://www.yumpu.com/de/document/fullscreen/59863846/kompack-01-18