w  w  w  .  v  s  l  .  a  t

http://www.verpackungsmaschinen.at

und seine

starken

Partner

Umreifen

Stretchen

Schrumpfen-Grosspakete

Schrumpfen-Kleinpakete

Haubenstretchen

Horizontalwickeln

Gebrauchte Maschinen

    http://www.riegler-verpackungstechnik.com
http://www.bein.at
Green_Star_2012.html
green_star_2014.html
green_star_2014.html
http://www.h-t-w.at

Mit ARA Sonderpreis

http://www.h-t-w.at

PRODUKTKENNZEICHNUNG,

ETIKETTEN & SERVICE

Aktuelle_Ausgaben.html
http://www.dpct.at
http://www.webikett.at
http://www.dpct.at
Onlineshop
http://www.pratopac.at
http://www.pirlo.com

Palettieranlagen

Haubenstretcher

Schrumpfanlagen

Ladungssicherung

Für Säcke u. Big Bag´s -
Abfüll- und Entleeranlagen

Probenehmer


09. Juni 2020


Neuer Austropapier Präsident





   



Seit Anfang Juni 2020 ist Dr. Kurt Maier (CEO der Heinzel Group) neuer Präsident von Austropapier, der Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie. Er folgt in dieser Funktion Christian Skilich nach, der die österreichische Papierindustrie seit 2018 national und international vertreten hat.


Mit Kurt Maier, CEO der Heinzel-Gruppe, tritt nun ein weiterer profilierter Vorstand und Branchenkenner an die Spitze der Interessenvertretung der Papierindustrie. Der 1961 geborene Grazer promovierte 1991 an der TU Graz zum Doktor. Von 2005 bis 2016 stand er der Zellstoff Pöls AG vor, zuerst als Finanzvorstand, später als Vorstandsvorsitzender. Danach wechselte er in die Heinzel Gruppe, die er seit 2016 als CEO leitet.


Als sein Ziel für seine zwei jährige Präsidentschaft nennt Maier: „Wir leben in herausfordernden Zeiten. Klimakrise und Corona-Pandemie haben enorme Auswirkungen auf unsere Branche. Die Papierindustrie hat sich in den letzten Jahren zu einer Leitbranche der Bioökonomie entwickelt. Diesen Weg müssen wir konsequent weitergehen und so die Herausforderungen als Chancen begreifen.“


Christian Skilich wechselte gleichzeitig mit seiner Abgabe der Austropapier- Präsidentschaft von der Mondi Group in den Lenzing-Vorstand. Er ist bei Lenzing für den Bereich „Faserzellstoff und Holzrohstoffe“ zuständig.


Mehr unter: www.austropapier.at

Foto: c-Heinzel Group







drupa:

Koenig & Bauer LIVE









Die Planungen liefen auf Hochtouren, als die Nachricht kam, dass die Messe verschoben wird. Eine nachvollziehbare Entscheidung. Bis April 2021 ist es aber noch lange hin und König & Bauer seine Innovationen Ihnen nicht vorenthalten. Deshalb ladet das Unternehmen zu Koenig & Bauer LIVE ein.


Vom 16. bis 25. Juni gibt Koenig & Bauer täglich spannende Einblicke in die Welt des Drucks. Erleben Sie die ganze Vielfalt von Koenig & Bauer. Das Portfolio reicht von Banknoten über Karton-, Folien-, Blech- und Glasverpackungen bis hin zum Publikations-, Werbe- und Kennzeichnungsdruck. Sehen Sie live einen kompletten Verpackungs-Workflow oder eine Commercial-Anwendung auf den neuen Rapidas und stellen Sie Ihre Fragen an Experten - ganz bequem und sicher von Ihrem Schreibtisch aus.


Hier geht es zum Programm - PROGRAMM








Starke Frau

an der Spitze












Die niederösterreichische Unternehmerin Gabriele Jüly ist neue Präsidentin des Verbands Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB). Sie folgt Hans Roth nach, der das Amt sechs Jahre lang innehatte. Als VOEB-Präsidentin ver- tritt Jüly über 250 Mitgliedsunternehmen der privaten Abfall- und Ressourcenwirtschaft in Österreich. Diese entsorgt rund zwei Drittel des gesamten in Österreich anfallenden Abfalls in 1.100 High-Tech-Anlagen und erwirtschaftet Um- sätze in der Größenordnung von 4 Mrd. Euro pro Jahr.


Erstmals wurde eine Frau zur Präsidentin des Verbands Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) gewählt. Gabriele Jüly (47) ist alleinige geschäftsführende Ge- sellschafterin des 1955 gegründeten Unternehmens Abfallservice Jüly in Bruck/Leitha. In ihrer Verantwortung lag die Expansion und Weiterentwicklung des Familienbetriebs auf 65 Mitar- beiter mit strategischer Neuausrichtung auf Qualität, Flexibilität und Kundenservice. Beim VOEB ist Jüly schon seit Jahren tätig, zunächst als Rechnungsprüferin, ab 2018 als Vorstand, seit 2019 als Vizepräsidentin. Seit 2019 gehört sie dem Vorstand der FEAD – Europäischer Ab- fallverband mit Sitz in Brüssel – an. Darüber hinaus ist Jüly im Wirtschaftsbund und der Wirt- schaftskammer aktiv.


Moderne Ressourcenmanager zur Erreichung des Green Deals

Die gesamte Abfall- und Ressourcenwirtschaft entwickelt sich rasant vom traditionellen Müllentsorger zum modernen Ressourcenmanager. In Zeiten von knappen Rohstoffen, volatilen Weltmarktpreisen und dem Wunsch nach regionaler Unabhängigkeit ist die Branche der wichtigste Player zur Umsetzung einer erfolgreichen Kreislaufwirtschaft und zur Erreichung der EU-Recyclingziele 2030. Dazu gehört laut Jüly die Verdoppelung des Kunststoffrecyclings, die Einführung einer Quote für Sekundärrohstoffe sowie die korrekte Entsorgung von Lithium-Batterien, um gefährliche Brände zu verhindern. Jüly: „Ich freue mich sehr darauf, als VOEB-Präsidentin die treibende Kraft hinter den Anliegen der Abfall- und Ressourcenwirtschaft zu sein. Als Präsidentin werde ich mich mit vollem Einsatz dafür einsetzen. Meine Weg- begleiter beschreiben mich als willensstark, humorvoll, innovativ und bodenständig. Als eine mutige, selbstbewusste Frau, die stets einen erfrischenden Wind in die Welt der Abfallentsor- ger bringt. Das wird auch als VOEB-Präsidentin nicht anders sein.“


Mehr unter: www.voeb.at

Foto: Copyright: VOEB/Monihart









Aktuelle Printausgabe:





Schon die aktuelle Printausgabe gelesen? - einfach auf das Cover klicken:















BITTE SENDEN SIE AUCH UNS

IN ZUKUNFT DIE KOMPACK NEWS:

HIER KOSTENLOS ANMELDEN






















































 

November 2018:

Die aktuelle Studie

Verpackungswirtschaft in Österrecih ist ONLINE

https://www.fh-campuswien.ac.at/fileadmin/redakteure/Studium/01_Applied_Life_Sciences/b_Verpackungstechnologie/Dokumente/Potentialstudie_Verpackungswirtschaft_September_2018.pdf
http://www.zaruba.eu
http://www.vsl.at

Starke Marken - starke Partner:

BVM, PACKMAT, ETT, KNECHT, PACTUR, HALOILA, PKG und

Köra Packmat

http://www.lechner-verpackungstechnik.at

Handgeräte

Umreifungsmaschinen

Umreifungssysteme

Folienwickelsysteme

http://www.strapex.at
http://www.strapex.com

Verpackungskennzeichnung

Produkt- und

http://www.bluhmsysteme.at
http://www.eep-maschinenbau.at
http://www.gresch.at
http://www.eurobox.at
http://www.falu.at
http://www.gigant.at
http://www.mosburger.at
http://www.stoeffl.at
http://www.sulger.at
https://www.yumpu.com/de/document/fullscreen/63264551/kompack-02-20-web
http://www.haba.at